Diebewertung.de in dieser Woche mit den Themen Bund Deutscher Treuhandstiftungen, Valerum Invest AG mit Sven Herbst und Cashcloud AG von Sven Donhuysen

Rechtsanwalt Laboga aus Berlin ist der neue Insolvenzverwalter, der es nun richten soll im Insolvenzverfahren des Bund Deutscher Treuhandstiftungen. Basierend auf dem nach Angaben von Rechtsanwalt Laboga dem Insolvenzgericht Berlin Charlottenburg vorliegenden Insolvenzgutachten der Kanzlei BBL Law aus Berlin will er nun seine Arbeit in dem Insolvenzverfahren aufnehmen. Das Insolvenzgutachten lag dem Gericht wohl bereits zu dem Zeitpunkt vor, zu dem der Kanzlei BBL LAW mit Graf Brockdorff das Mandat entzogen wurde durch Beschluss des LG Berlin. Interessant wäre natürlich einmal nachzulesen, woraus sich die Masse denn zusammensetzt, die man vorgefunden hat, um das Insolvenzverfahren abzuwickeln.Sven Herbst vom Unternehmen Valerum Invest AG kennen wir seit Jahren, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig. Alles rund um Sven Herbst sehen wir aufgrund uns vorliegender Recherchen immer etwas kritischer und schauen uns dann die Immobilienangebote gerne auch mal etwas näher an. Vor allem in Bezug auf die angebotenen Lagen der Immobilien. Das hatten wir auch bei 2 aktuellen Angeboten getan. Angebote von Immobilien, deren Lage wir nicht so einschätzen, wie dies auf Seiten von Sven Herbst der Fall ist. Das haben wir auch so in einem Artikel  geschrieben, einem kritischen Artikel, bezogen auf die Lagen. Und lieber Sven Herbst, dabei bleiben wir auch, denn Ihnen ist bekannt, dass wir Leipzig seit 20 Jahren wie unsere Westentasche kennen. So gut wie Sie vielleicht Siegen kennen. Nur wir verkaufen nichts in Siegen bzw. überhaupt. Da ist dann schon der Unterschied in der Sache. Sie verkaufen “nur eine Immobilie”. Der, der die Immobilie erwirbt, für den kann dieser Erwerb ein bedeutender Einschnitt in sein wirtschaftliches Leben sein”, daran sollten Sie immer denken und danach auch die Lagen einkaufen und auch ehrlich beschreiben. Mehr wollen wir gar nicht. Da dann in einer Stellungnahme auf ein IDW S4 Prospekt zu verweisen und TÜV baubegleitende Sanierung ist toll, geht aber am Thema voll vorbei. Eine noch so toll sanierte Villa am falschen Standort hat dann auch sicherlich einen geringeren Wert, als am richtigen Standort. Ihre beiden angebotenen Standorte sehen wir zumindest nicht als nachhaltig gut vermietbar an. Die Mieteinnahmen sind aber die Grundlage damit sich eine Immobilie für den Erwerber dann auch rechnet und nicht nur für den Verkäufer der Wohnung.

Sven Donhuysen vom Unternehmen Cashcloud AG, ist ein Mann, der immer wieder bei uns in der Redaktion für Gesprächsstoff sorgt, selten allerdings für positiven Gesprächsstoff. Warum sollte das ausgerechnet bei seiner neuen Unternehmung dann auch anders sein. Wir hatten uns ja schon gewundert, wieso sich eine VEM Aktienbank aus München für ein Geschäft mit Sven Donhuysen in der jetzigen aktuellen Situation hergibt. Sven Donhuysen ist durch die Insolvenz der Canada Gold Trust GmbH und den Vorgängen rund um das Unternehmen Henning Gold Mines sehr umstritten. Viele werfen Sven Donhuysen hier auch Unredlichkeit vor, ob das berechtigt ist, kann Sven Donhuysen letztlich nur selber aufklären. Was wir wissen, ist aber, dass die Aktie der Cashcloud AG derzeit in Frankfurt vom Handel ausgesetzt wurde. Nicht unbedingt ein gutes Zeichen so ein Börsianer gegenüber diebewertung.de. Wichtig wäre es aus unserer Sicht, Herr Donhuysen, einmal die Altlasten komplett aufzuräumen, um dann befreit nach vorne schauen zu können, auch mit neuen Ideen und Unternehmen.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :