Cashcloud AG Aktie mit großen Kursschwankungen

Auch aktuell gibt es wieder eine große Kursschwankung von 4 Euro auf aktell nun 3,55 Euro, somit einem Minus von fast 11,5% innerhalb weniger Stunden. In Börsenkreisen nennt man sowas wohl ein “Zockerpapier”, denn hier kann man mit wenigen Aktien (Ankauf bzw. verkauf) einen Aktienkurs nach Oben oder Unten zu steuern. Wior fragen uns natürlich in unserer Redaktion von diebewertung.de “ob das genau so gewollt ist?”, denn auch “Kleinvieh macht Mist, wenn man jeden Tag auf diese Art und Weise 3.000 Euro verdrent, dann ist das auf den Monat hochgerechnet auch ein ansehnlicher Betrag. Was völlig in den Hintergrund gerät ist dabei, was das Geschäftsmodel der Cashcloud AG. Es geht um Mobile Zahlungssysteme die man entwickeln will. Hierin investiert das Unternehmen Cashcloud AG, aber die Frage ob das wirklich für ein kleines Unternehmen die richtige Spielwiese ist,denn hier tummeln sich ganz andere Giganten mit ganz anderen Marktzugängen. Keiner hat bis Heute überhaupt, aus unserer Sicht, das Geschäftsmodel des Unternehmens hinterfragt. Nur,wenn man dort als Aktionär zu einer vernünftigen und nachvollziehbaren Schlußfolgerungen kommt für sich selber.Einen gewissen Charme hat die Idee, aber reicht das aus um erfolgreich zu sein?

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :