Oil & Gas Invest AG im Focus der Stiftung

Für jeden der erfolgreich Geld auf dem Kapitalmarkt einsammelt, ist es nahezu eine Ehre, von der Stiftung “Test” abgestraft zu werden, vor allem wenn man das außerordentliche Glück hatte, von Renate Daum geprüft zu werden. Jener Renate Daum die früher einmal bei Graumarktinfo.de tätig war. Schon damals war Renate Daum leider dafür bekannt, dass sie ihre Berichte schon fertig hatte, bevor man mit ihr sprechen konnte bzw. auch wenn man Frau Daum Unterlagen zugearbeitet hatte, den vorgefertigten Artikel veränderte das nicht mehr. Ist ja auch blöd, die eigene Meinung ändern zu müssen und dann keinen Artikel mehr zu haben. Genauso ist es sicherlich auch dem Unternehmen Oil & Gas Invest AG gegangen. Erfolgreich ist man mit seinem Konzept, genau deshalb auch beäugt von Renate Daum, denn saubere erfolgreiche Firmen im Finanz- und Kapitalanlagebereich darf es ja nicht geben, so zumindest die Logik von Frau Renate Daum. Nun, so Jürgen Wagentrotz gegenüber investmentpresse.de, mit Kritikern muss man Leben, so sicherlich auch mit einer Frau Daum. Ob Frau Daum überhaupt qualifiziert ist für eine objektive Berichterstattung, dazu wollte sich Jürgen Wagentrotz nicht äußern. Ist wohl auch besser so, denn sonst trifft der geballte Zorn, das Unternehmen ein Leben lang. Wir werden unseren erfolgreichen Weg weitergehen, so Jürgen Wagentrotz vom Unternehmen Oil & Gas Invest AG aus Frankfurt. Ab Juli diesen Jahres werden wir unseren Anlegern ein neues Produkt anbieten, eine Inhaberschuldverschreibung, so Jürgen Wagentrotz. Damit begeben auch wir uns in den sogenannten “weißen Kapitalmarkt”. Frau Daum, so Jürgen Wagentrotz, ist natürlich recht herzlich willkommen, sich unser Geschäftsmodell nicht nur einmal am Telefon anzuhören, sondern auch einmal von wirklichen Experten erklären zu lassen. Auch Frau Daum sollte niemals aufhören zu lernen, gerade wenn man in einer Funktion wie bei Finanztest arbeitet. Eine Stiftung die viel von öffentlichen Geldern lebt, Ihren und unseren Steuergeldern.

Initiative für eine saubere Bewertung von Kapitalanlagen

Opus Bonum
Presseservice Opus Bonum

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : info@opus-bonum.de
Presseservice für Ihre Unternehmensnachrichten
Tel : 0700 678 726 68
Fax :