diebewertung.de berichtet über aktuelles Geschehen im Vorgang BWF Stiftung

Nach einigen Wochen “Ruhe” im Vorgang BWF Stiftung überschlugen sich die Ereignisse in der vergangenen Woche. Am Donnerstag veröffentlichte das Insolvenzregister die Meldung “Kempkes Rechtsanwatsgesellschaft aus Köln meldet Insolvenz an”. Überraschung pur bei uns in der Redaktion, so Thomas Bremer von diebewerteung.de aus Leipzig. Damit hatte wohl keiner zu diesem Zeitpunkt gerechnet. Die Kempkes Rechtsanwaltsgesellschaft aus Köln war tief in den Vorgang Bund Deutscher Treuhandstiftungen und BWF involviert und dass man hier Bedenken haben musste, irgendwann mal in Regress von Anlegern bzw. einem Insolvenzverwalter genommen zu werden, war wohl sicherlich nicht von der Hand zu weisen – aber zum jetzigen Zeitpunkt gab es dafür noch gar keine Anzeichnen. Vielleicht war das ja eine vorbeugende Handlung der verantwortlichen Personen. Nun kam dann am Freitag noch einmal zusätzliche Bewegung in den Vorgang, denn das Landgericht Berlin berief den Insolvenzveralter Christian Graf Brockdorff als Insolvenzverwalter des Bundes deutscher Treuandstiftungen mit sofortiger Wirkung ab. Das Gericht sieht hier wohl die Unabhängigkeit gefährdet, weil Insolvenzverwalter und der von der BaFin bestellter Abwickler für die BWF Stiftung aus einer Kanzlei kommen. Warum das Insolvenzgericht diese Bedenken nicht bei der Vergabe des Mandats berücksichtigte, wird man wohl nicht erfahren. So was bleibt dann “unter Kollegen”.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :